Geschäftsprozessmanagement

Termine

Bei dem nächsten Durchlauf Sysel17: voraussichtlich 15.04.2019 – 05.09.2019 mit Präsenzphase in Hamburg vom 24.06. – 28.06.2019

Beschreibung

Die Studierenden besitzen detaillierte Kenntnisse aktueller Methoden und Werkzeuge im Bereich der Geschäftsprozessmodellierung mit der Business Process Model and Notation (BPMN) und des Geschäftsprozessmanagements. Dazu gehören die Fähigkeiten, Geschäftsprozesse zu erkennen, mit Hilfe der BPMN zu beschreiben und sie zu verbessern. Darüber hinaus lernen die Studierenden, Geschäftsprozessmanagement mit agilen Ansätzen zu kombinieren. Dieses Modul bereitet die Studierenden auf die international anerkannte Zertifizierung OMG Certified Expert in Business Process Management 2 (Fundamental Level) vor.

Lehrveranstaltung: Geschäftprozessmanagement und
-modellierung

Ort: Hamburg
ECTS: 5

Lehrinhalte

Business Process Model and Notation (BPMN)

  • Definition Geschäftsprozesse
  • Zweck der Geschäftsprozessmodellierung
  • Aufbau und Struktur von Geschäftsprozessmodellen
  • Prozesse mit BPMN modellieren
  • Workflow-Patterns
  • Geschäftsobjekte mit UML modellieren
  • Vom Verwendungszweck abhängige Modellierungsansätze
  • Modellierungsmuster und Best Practice

Business Process Management (BPM)

  • Der BPM-Zyklus
  • Aufgaben des BPM
  • Unternehmensmodellierung
  • Geschäftsprozessoptimierung
  • Geschäftsdimensionen
  • Geschäftsregeln
  • Unternehmensarchitektur

Agiles Business Process Management (ABPM)

  • Agile Werte und Prinzipien
  • Grundlagen Agiles BPM
  • Release-Planung für BPM-Projekte